Schweinebauch / Schweinebraten

Schweinebraten (Bauchfleisch)

Zutaten:

1,2 kg Schweinebauch

2 - 3 Zwiebel

2 Mören

1/2 Stange Lauch

3 x 5 cm Stück Knollensellerie

1 Knoblauchzehe

2 Lorbeerblätter

3 TL Tomatenmark

Speisestärke zum andicken

Salz, Pfeffer

Ein Gemüsebett aus grob geschnittenen Möhren, Sellerie, Zwiebeln, Lauch und Knoblauch im Ofenmeister richten.

Schwarte rautenförmig einschneiden.

Geht ganz einfach mit dem Brotmesser von Pampered Chef.

Den Schweinebauch mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit der Schwarte nach oben, auf das Gemüsebett im Ofenmeister legen.

In einem Topf (Rockcrock) 3 EL Tomatenmark und feine Zwiebelwürfel mit etwas Öl scharf anbraten bis es sehr dunkel wird und am Boden ansetzt.
Mit etwa 100ml Brühe kurz ablöschen und nochmal anbraten lassen
Das Mark ist jetzt dunkelbraun bis fast schwarz mit 3/4 Liter Brühe  aufgießen, kurz aufkochen lassen und 2 Lorbeerblätter dazu geben.

Die Soße an den Schweinebauch im Ofenmeister geben.
Deckel aufsetzen und in den vorgeheizten Backofen 230C mittlere Schiene 40 - 50 Minuten backen.

Nach der Zeit, den Deckel abnehmen und ohne diesen noch mal für 10 Minuten mit Umluft in den Ofen geben, bis er die gewünscht bräune hat.

Die Soße durch ein Sieb in einen Topf passieren

Abschmecken und mit Speisestärke andicken.

Dazu Knödel und Blaukraut und das Sonntagsmenue ist perfekt.

 

Zum Schritt für Schritt Video