Blütenbrot Indien Summer

Das etwas andere Brot

Indien Summer Blütenbrot

 

Zutaten:
220g Roggenmehl 1370
210g Weizenmehl 550
34g Weizensauer trocken
15g Weizenkleber (optional)
4g Weizenmalz trocken
20g Kartoffelflocken
12g Mandeln
20g gröstete und gesalzene Pistazien
1/4 TL Kräuter der Provence
8g Salz
1TL Honig
1TL Kürbiskernöl
1 1/2 TL Zitronenöl
1TL Zitronensaft
20g Hefe

 300g ganz leichten Hagebuttentee Teebeutel im Wasserhahn warmen Wasser 5  - 6 mal schwenken so das sich das Wasser leicht rosa färbt.
Chillifäden mit in den Teig kneten
Menge nach Geschmack
Es darf aber schon etwas sein
Zu einem festen Teig kneten und für 1 Std warm stellen, ruhen lassen.

Den  Teig leicht bemehlt, falten bis er ordentlich Spannung bekommt und zu  einem Laib formen der in den Kleinen Zaubermeister passt.
Mehrmals einstechen und mit Salzwasser bestreichen.
Mit Deckel in den kalten Backofen, mittlerer Einschub bei 230C Umluft für 50 Minuten backen.

Auf das heiße Brot kommen die Blüten die zuvor in, in kalten Wasser gelöste Speisestärke getaucht wurden. 

Eventuell noch mal kurz nachbacken so das die Blüten verkleben