Trotellini Lachs - Sahne Gratin

Tortellini Lachs - Sahne Gratin

Zutaten:  Für 5 -7 Personen

Tortellini oder Nudeln

600ml Sahne

100ml Milch

200g Kräuter Frischkäse

300g Lachs

150g Emmentaler

Mozzarella

Kräuter der Provance

Salz, Muskat, Pfeffer, Zucker

Zitronensaft

Mehl

Butter

Dieses Rezept ist für 5 - 7 Personen geeignet.

Wobei 2 Personen keine Tortellini mögen.

Daher habe ich 500g Nudeln und 500g Tortellini gemacht und in der Ofenhexe getrennt.

Wenn nur 500g Nudeln oder Tortellini genommen werden reicht die Hälfte der oben genannten Zutaten.

Die Soße ist so lecker das man ruhig etwas mehr dazu geben kann.

Sehr gut sind auch Bandnudeln geeignet.

Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Abgießen und gut abgetropft in die Ofenhexe geben.

Den Lachs in Würfel schneiden.

Aus Butter, Mehl und Milch eine Mehlschwitze richten

Sahne und Frischkäse dazu geben Und mit Milch aus die gewünschte Konsistenz bringen

Mit dem Saft einer halben Zitrone, etwas Muskat, Salz, Pfeffer. eine Prise Zucker und einem TL Kräuter der Provence würzen.

Die Soße einmal kräftig aufkochen lassen.

Den Topf von der Herdplatte nehmen und die Lachs - Würfel dazu geben und 2 Minuten ziehen lassen.

Die Soße mit dem Lachs über die Nudeln, in der Ofenhexe, geben und etwas unterheben.

Mit geriebenen Emmentaler bestreuen und Mini - Mozzarella - Kugeln belegen.

Für 15 bis 20 Minuten bei 200C° Umluft

im Backofen überbacken.

 

Zum Schritt für Schritt Video