4 mal Hackbraten aus der Minikastenform

4 Varianten von Hackbraten auf 1x gemacht

Mit der Minikastenform

4 X Hackbraten
auf 1x gemacht
Zutaten:
1)
1kg gemischtes Hackfleisch
3 Zwiebeln
2 Eier
Semmelbrösel
Salz, Pfeffer, Paprika
-------------------
2)
½ Paprika rot
-------------------
3)
50 – 60g Eingelegte Jalapeños Scheiben
------------------
4)
3 Knoblauchzehen
 
So funktioniert es!
Hackfleisch mit den oberen Gewürzen und Zutaten unter 1)
würzen und kräftig mischen.
In 4 gleich große Mengen teilen.
Ein Teil vom Hackfleisch in das erste Kästchen von der Minikastenform geben etwas in die Ecken drücken und glätten.
2)
Die halbe Paprika in Würfel schneiden und in den nächsten Teil vom Hackfleisch mischen
Damit das 2 Kästchen füllen.
3)
Eingelegte Jalapeños in Scheiben etwas klein schneiden und unter den 3. Teil des Hackfleischs mischen.
Die 3. Form damit füllen.
4)
Knoblauch schneiden und zerdrücken oder durch die Presse drücken.
Damit den letzten Teil der Hackfleischmasse würzen und in das letzte freie Kästchen füllen.
So geht es weiter!
Den Backofen auf 230C vorheizen
Die gefüllte Minikastenform auf zweiter Schiene von unten einschieben.
Für 35 – 40 Minuten bei O/U backen.
Zur gleichen Zeit die Beilagen richten
Gemüse nach Wahl, Kartoffeln und eine einfache Pilzrahmsoße
-----------------
Rezept:
Pilzrahmsoße ganz einfach
2EL Tomatenmark mit etwas Öl im Topf anbräunen.
Mit etwas Wasser ca. ein Schnapsglas, zwischendurch ablöschen und wieder etwas anbrennen lassen.
Wenn es eine schöne dunkele Farbe hat mit 200ml Sahne ablöschen.
Mit etwas Instand Gemüsebrühe, Pfeffer und ein Prise Zucker würzen.
Die frischen Pilze (Champignons) dazu geben und etwa 5 - 10 Minuten ziehen lassen
 
Guten Appetit!

Download
Hackbraten aus der Minikastenform
Hackbraten aus der Minikastenform.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.5 KB