Wildlachs mit Kartoffeln in Blätterteig mit würziger Dill Soße

Wildlachs mit Kartoffeln in Blätterteig

 

Mit würziger Dill Soße

 

 

 

Zutaten

 

2x fertigen Blätterteig

 

3x 100g Wildlachs TK

 

5 - 6 kleine Kartoffel gekocht oder vom Vortag

 

Zitronenöl

 

Salz, Pfeffer, Paprika scharf

 

1 Ei

 

 

 

Für die Soße

 

Ca. 250 ml Milch und Wasser 50 / 50

 

1 EL Mehl

 

25g Butter

 

2TLSenf

 

1TL Sahne Meerrettich

 

1EL Zitronensaft

 

Salz, Pfeffer, Zucker

 

2EL Dillspitzen

 

 

 

So funktioniert es!

 

TK Wildlachs auftauen lassen und gut trocken tupfen

 

Mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen.

 

Je Seite mit ein paar Tropfen Zitronenöl einreiben.

 

Zitronensaft ist nicht zu empfehlen, da dieser vom Fisch läuft und den Blätterteig aufweichen könnte
Kartoffeln in 3 - 5mm starke Scheiben schneiden.

 

Mit Salz, Pfeffer und scharfen Paprika würzen

 

Einen Blätterteig ausrollen das Papier bleibt auf der Unterseite noch dran

 

Den Teig mit Kartoffeln belegen

 

Drei Kartoffelfläche mit 2 – 3 cm Abstand voneinander, in der Größe der Lachsfilet

 

Den Fisch auf die Kartoffeln legen.

 

Auf den Fisch nochmal eine Lage Kartoffelscheiben.

 

Mit dem 2. Blätterteig abdecken.

 

Mit 1-2cm Abstand zum Fisch den Teig so schneiden das 3 Taschen entstehen.

 

Das Blätterteig Papier mit einer Schere durchschneiden.

 

Die Ränder mit einer Gabel verschließen.

 

Die Teigtaschen Oberseite, mit Hilfe des Papiers auf die linke Hand Innenfläche drehen.

 

Das Papier ist jetzt oben und kann vorsichtig entfernt werden.

 

Von der linken Hand, die Taschen wieder vorsichtig, so auf den Ofenmeister stürzen das die Seite wo das Papier war wieder unten ist.

 

Die Blätterteigtaschen mit verquirltem Ei bestreichen.

 

Auf Mittlere Einschubschien bei 220C O/U so lange backen bis der Blätterteig goldbraun gebacken ist.

 

In der Zeit machen wir die Soße

 

So funktioniert es!

 

Butter schmelzen und einen EL Mehl dazu geben.

 

Mit dem Schneebesen einrühren.

 

Mit dem Milch Wasser Gemisch ablöschen und kräftig weiter rühren das keine Klümpchen entstehen.

 

Unter ständigen rühren, so viel Flüssigkeit zuführen bis eine Cremige Soße entsteht.

 

Senf und Meerrettich dazu geben

 

Mit Salz, etwas Pfeffer, Zitronensaft, Zucker und Dillspitzen würzen.

 

Die fertigen Teigtaschen auf einen Teller heben und etwas von der Soße darauf verteilen.

 

https://witt.shop-pamperedchef.de/willkommen/