Hähnchenbrust Toskana

Mit mediterrane Füllung

Sehr lecker, leicht scharf durch Jalapenos, was aber gut gesteuert werden kann

Hähnchenbrust Toskana
Gefüllt und super lecker
 
Zutaten:
4 Hähnchen
1 EL Paprika edel süß
Mehl, Paniermehl
Etwas Butter
 
Zum füllen:
Ca. 100g Emmentaler
1 Scheibe Kochschinken
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1/2 rote Paprika
8 - 10 schwarze Oliven
5 - 6 Stücke eingelegte Jalapenos  Achtung wird scharf
Für die Soße
1 ½ rote Paprika
1 Zwiebel
2 Stück Jalapenos
4 – 5 schwarze Oliven
1 Knoblauchzehe
300ml Hühnerbrühe ( Instand)
1 Dose stücke Tomaten
2 EL Limettensaft
4EL Tomatenmark
Eine Prise Zucker
Olivenöl zum anbraten
Reste von der Füllung kommen mit zur Soße
Salz, Pfeffer, Bella Italia Gewürzmischung von Gefro
So funktioniert es!
Die Hähnchenbrust abspülen und trocknen Vorsichtig, mit scharfem Messer eine Tasche in das Fleisch schneiden
So geht es weiter!
Alle Zutaten zum Füllen in kleine 4 x 4 mm Würfel schneiden.
Knoblauch sehr fein hacken oder pressen
Mit Salz und Pfeffer würzen
Mit Hilfe eines Teelöffels die Hähnchenbrust füllen und mit Zahnstocher die Öffnung verschließen
So geht es weiter!
1 Ei verquirlen
Paniermehl mit 1EL Paprika edelsüß mischen
Hähnchenbrust leicht bemehlen durch das Ei ziehen und im Paniermehl wälzen
Gut andrücken und abgedeckt kühl stellen.
 
Die Soße!
Gemüse fein würfeln und in etwas Olivenöl anschwitzen
Tomatenmark dazu geben und rösten. Knoblauch fein gehackt dazu geben
Mit Hühnerbrühe ablöschen
Stückige Tomaten und Limettensaft dazu geben mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.
Warmhalten
 
Ab in den vorgeheizten Backofen 230C O/U
Butter schmelzen.
Hähnchen von unter sehr wenig und von oben ganzflächig mit der Butter betupfen So dass die Panade leicht benetzt ist
Auf unterster Schiene im Backofen 20 – 25 Minuten backen
Gleichzeitig können die Bandnudel gekocht werden
 
 
Guten Appetit!
Download
Hähnchenbrust Toskana.pdf
Adobe Acrobat Dokument 157.3 KB