Hähnchen knusprig und saftig

Ohne einen Spritzer Fett im Backofen

 

Saftiges, zartes Hähnchen ohne einen Spritzer Fett im Backofen

 

Zutaten

 

Hähnchen 2 - 2,4 kg frisch vom Bauernhof

 

3 große Kartoffeln

 

3 -4 EL Sonnenblumenöl

 

2EL Paprika edelsüß

 

Etwas Paprika scharf

 

¼ TL Curry

 

1EL Salz

 

Pfeffer

 

So funktioniert es!
Frisches Bio Hähnchen marinieren.
Aus Sonnenblumenöl, viel Salz, Pfeffer, etwas Curry, Paprika scharf, Pfeffer und sehr viel Paprika Edelsüß eine Marinade mixen.
So viel Paprika edelsüß nehmen, dass das Öl sichtbar und auch spürbar andickt.
Damit das Hähnchen, mithilfe des Silikonpinsels, ringsum satt einstreichen.
Das marinierte Hähnchen auf ein Bett aus geschälten und halbierten Kartoffeln, in den Ofenmeister setzen.
In den vorgeheizten Backofen mittlere Einschubschiene bei 230C Umluft 50 Minuten mit Deckel backen.
Nach dieser Zeit, den Deckel vom Ofenmeister abnehmen und für weitere 10 Minuten ohne Deckel knusprig backen.
Wer es ringsum knusprig mag entfernt das Fett aus dem Ofenmeister und dreht das Hähnchen einmal
und backt auch die andere Seite knusprig.
 
Mein Tipp:
Das Hähnchen, nach dem die Brustseite knusprig ist aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten so ruhen lassen.
Ein nach Knuspern der 2. Seite ist meiner Meinung nach, nicht nötig
Den Saft aus dem Inneren ausleeren und das Hähnchen teilen
Guten Appetit!

 

Video folgt in Kürze


Download
Hähnchen aus dem Ofenmeister2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.0 KB