Weißkohl Lasagne - Schichtkohl

Für alle die gerne Krautwickel oder Kohlrouladen essen aber keine Lust haben zu wickeln

Weißkohl Lasagne oder Schichtkohl - Torte
 
Zutaten:
1 Weißkohl
600g Hackfleisch gemischt
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Instand Gemüse Brühe
3 – 4 EL Sonnenblumenöl
1 EL Speisestärke
100ml Sahne
3 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer
 
So funktioniert es!
Vom Weißkohl den Stunk großzügig entfernen und etwas ausschneiden
Im großen Topf mit 2 -3 Liter Wasser kochen bis sich die Blätter lösen.
Lose weiche Blätter abnehmen und in einer Schüssel sammeln
Kleine restlicher, weißer Kohlkopf aufbewahren
Kochwasser aufheben.
½ Zwiebel fein würfeln Knoblauch hacken
Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zwiebeln und Knoblauch vermengen
Vom
 
So geht es weiter!
Stoneware rund oder Ofenhexe leicht mit Butter fetten
3 große Kohlblätter zurückhalten und aufbewahren
Die ersten Kohlblätter so am Rand hoch legen das ca. 5 - 10 cm über den Rand hängen.
Überlappend mit den ersten Blättern eine Schicht Kohl einlegen das die Form komplett ausgelegt ist
Darauf folgt eine dünne Schicht 300g Hackfleisch
Das Hackfleisch mit der nächsten Schicht Kohlblätter überlappend abdecken
Restliches Hackfleisch als 2. dünne Schickt in die Form geben
Restliche Kohlblätter auflegen die 3 Großen Blätter als Abschluss legen und die überlappenden Blätter vom Rand in die Mitte der Form legen
Die ganze Füllung mit beiden Handflächen kräftig in die Form drücken
Mit etwas Sonnenblumenöl die Oberfläche etwas bestreichen
 
So geht es weiter!
Die Ofenhexe in den kalten Ofen stellen und auf 220C O/U backen
Wenn der Kohl nach ca. 40 Minuten zu dunkel wird, mit Alufolie oder Backpapier abdecken.
Die Temperatur auf 150C senken für weitere 20 – 30 Minuten backen
 
Die Soße!
Vom Kochwasser ca. Liter in einen Messbecher abfüllen, Instand Brühe und Tomatenmark einrühren
In einem Kopf, mit etwas Öl die 2. Hälfte der Zwiebel, grob geschnitten andünsten
Den kleinen Rest Kohlkopf grob schneiden, dabei den Stunk entfernen
Zu den Zwiebeln geben und alles anrösten bis der Kohl Farbe annimmt und am Boden ansetzt
Mit etwas Brühe ablöschen und weiter rösten lassen
Das anrösten und ablöschen 2 - 3 Mal wiederholen
Rest der Brühe angießen und die Soße leicht köcheln lassen
Mit, in Sahne gelöster Speisestärke andicken
Mit Pfeffer abschmecken
 
So geht es weiter?
Der in der Ofenhexe entstandene Fond, Kohlwasser vorsichtig abgießen und zur Soße geben
Eine Servierplatte mit Rand auf die Ofenhexe legen und den Auflauf auf die Servierplatte stürzen
Etwas Soße auf Weißkohltorte geben.
Wie Kuchenstücke aufschneiden und mit Salzkartoffeln servieren
Restliche Soße separat dazu reiche.
Guten Appetit!


Download
Weißkohl Torte oder Schichtkohl
Weißkohl Torte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 185.9 KB