Hähnchenschenkel mit Pommes

saftig, knusprig, lecker

Hähnchenschenkel mit Pommes

Hähnchen - Schenkel kräftig salzen und das Salz einziehen lassen am besten 1 Std abgedeckt im Kühlschrank.

Aus Sonnenblumenöl,  Salz, Pfeffer, Curry, Paprika scharf. und sehr viel Paprika Edel süß 4 -5 EL so das das Öl schon etwas andickt.

Die gesalzenen Hähnchen - Schenkel eventuell etwas trocken tupfen da das Salz die Feuchtigkeit aus der Haut gezogen hat. Nur aus der haut nicht aus dem Fleisch
Das sorgt am Ende für eine schöne knusprige Haut.

Werden die Schenkel trocken getupft, der Marinade wieder etwas mehr Salz dazu geben.

In die Ofenhexe 3 Kartoffeln und eine Karotte, geviertelt verteilen. 

Wer es mag kann noch 1-2 Knoblauchzehen dazu geben. 

Die Schenkel von allen Seiten kräftig marinieren und auf das Gemüse in der Ofenhexe legen.

Nach ca 30 -35 Minuten im vorgeheizten Backofen 230C° Umluft, kommen die bereits aufgetauten Pommes auf dem Zauberstein dazu.
Wer hat kann ein zweites Gitterrost über den Hähnchenschenkel benutzen oder direkt auf die Ofenhexe.

Nach ca.15 Minuten kommen die fertigen Pommes wieder raus.  

Die Schenkel bleiben noch so lange im Ofen bis die Pommes servier fertig sind.

Ich gebe gern etwas von dem Fett aus der Ofenhexe auf die Schenkel 

Es schadet der knusprigen Haut gibt aber einen ganz tollen Geschmack.

 

Zum Schritte für Schritt Video