Sonntags Hefezopf

Lockerer Hefezopf mit Schmand und Sahne

Zutaten:

350g Weizenmehl Typ 550

35g Zucker

1TL Vanille Zucker

105g Schmand

50g Sahne

55g warme Milch

23g Butter

½ Würfel Hefe

1 Eigelb

Etwas Zitronenabrieb

Alle Zutaten aus Eigelb zu einem geschmeidigen Teig kneten und abgedeckt gehen lassen bis er sich verdoppelt hat.

Auf leicht bemehlter Teigunterlage den Teig nochmal kurz durchkneten, zu einer Rolle formen.

10 gleich große Stücke schneiden ca. 65g

Auf der Teigunterlage nur mit dem Nylonmesser arbeiten

Die Stücke zu 10 etwas 35 – 40cm langen Stränge drehen.

9 Stück untereinander in kurzen Abständen aufreihen

Den 10. Strang am linken Ende über die 9 Stränge legen

Jeden 2. nach links über den Quer liegenden Strang legen

Von oben nach unten beginnen

1 rechts und 1 links überkreuzen nach recht vom Quer liegenden Strang legen

Der jetzige linke, war zuvor rechts mit 3 rechts überkreuz nach rechts legen

Der jetzige linke war zuvor rechts 3 mit dem 4. Rechts überkreuz nach rechts legen

Jetzt von unten nach oben genauso wie beschrieben verfahren.

So dass ein Teppich entsteht.

Diesen rollen wir vom Ende des geflochtenen nach links auf.

Vorsichtig in die mittlere, rechteckige Ofenhexe oder mittleren Ofenzauberer heben.

Den geflochtenen Zopf mit Eigelb bestreichen und noch mal mindestens 

30 Minuten gehen lassen.

In den auf 180C° O / U vorgeheizten Backofen 35 - 40 Minuten backen

Zum Schritt für Schritt Video